Sonstiges

SEPG North America 2010

Diese Woche war die SEPG-Konferenz in Savannah, Georgia (USA). Ich war leider nicht dabei, aber es scheinen einige interessante Vorträge präsentiert worden zu sein.

Um eine Vorstellung zu bekommen, hier ein paar der Themenbereiche, denen die Präsentation typischerweise zuzuordnen sind:

  • Arbeiten als Team
  • Änderungsmanagement
  • CMMI for Service
  • Risikomanagement
  • CMMI und Agile
  • High Maturity
  • Kombinieren von Referenzmodellen
  • CMMI für kleinere Unternehmen
  • Measurement

Watts Humphrey, quasi der Vater des CMMI, war Keynote Speaker am Mittwoch. Ein beeindruckender Mann; ich konnte ihn letztes Jahr auf der europäischen SEPG in Prag erleben.

An deutschen Referenten fiel mir bisher nur der Vortrag von Winfried Russwurm (und Kollegen) von Siemens auf. Wir werden bestimmt mehr treffen, wenn es Ende Juni für Europa soweit ist.

Die diesjährige SEPG Europe wird vom 28. Juni bis 1. Juli in Portugal stattfinden.
Weitere Details finden Sie auf der Website des SEI.

Tags

Thomas Schneider

Ich leite derzeit das Business Process Management (BPM) bei Raytheon Anschütz in Kiel, zuvor das Prozessmanagement im Engineering, bis 2008 in einem deutsch-japanischen Jointventure im Bosch-Konzern. Ich bin diplomierter Informatiker und begeistere mich neben den klassischen Prozessmanagement-Themen für Software-Tools und Digitalisierung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close